04
Nov

Fotos meiner Philippinenreise im Oktober 2017

Zusammengestellt in einer kleinen Story auf Steller

Weiterlesen …

12
Okt

Einblick in die faszinierende Welt der Kirchenmusik

Wer ein Konzert oder einen festlichen Gottesdienst in einer Kirche besucht, ist oft von der Wirkung der Musik im Kirchenraum begeistert. Das Erzbistum Köln bietet für Interessierte jetzt wieder eine Ausbildung an, die musikalischen Menschen Schlüsselqualifikationen für eine spätere Tätigkeit in der Kirchenmusik vermittelt.

Diese Ausbildung kostet im Monat 65 Euro, sie dauert zwei Jahre und schließt mit der C-Prüfung ab. Der Einzelunterricht wird bei einem hauptamtlichen Kirchenmusiker am Wohnort angeboten. Der Gruppenunterricht findet samstags außerhalb der Schulferien von 12.30 bis 17.00 in der Musikhochschule Köln statt.

Voraussetzungen sind Freude am Singen, solides Klavierspiel und Kenntnisse der allgemeinen Musiklehre. In einem unverbindlichen Gespräch mit Regionalkantor Dieter Leibold (Telefon 02191 / 464 95 11, E-Mail) können Sie sich genauer informieren lassen und ihre Fragen klären.

Ihre Fragen beantwortet auch gerne Michael Koll, Referent für Kirchenmusik im Generalvikariat, Tel.: 0221/1642-1166.

Lassen Sie sich überraschen, welche großartige Welt sich Ihnen öffnen kann und wie faszinierend die Vielfalt der Kirchenmusik ist.

Einladungsflyer

Weiterlesen …

03
Sep

Papst für soziales Engagement der Kirchengemeinden

Ein Gebetsausruf, verpackt in einem sehr gut gemachten Video. Kirchengemeinden sollen mehr sein als Büros!

Weiterlesen …

19
Aug

Orgelreinigung St. Josef

Auch Orgeln müssen hin und wieder gereinigt werden. In der Regel - je nach dem Verschmutzungsgrad - geschieht das alle 10 - 15 Jahre.

2017 wurde dann nach fast 15 Jahren auch die Orgel der Kirche St. Josef gereinigt.

 

Weiterlesen …

06
Aug

Lokale Kirchenentwicklung im Erzbistum Paderborn

"Acht Teams aus Pastoralen Räumen haben in der vergangenen Woche eine zweijährige Fortbildung zu Theologie und Praxis lokaler Kirchenentwicklung abgeschlossen. Der als gemeinsamer Lernweg angelegte Kurs endete mit einer mehrtägigen "Summerschool" im Haus Maria Immaculata in Paderborn."

 

Weiterlesen …

18
Jul
Einladungsflyer "Einfach himmlisch" 150 Jahre Diözesancäcilienverband im Erzbistum Köln

Einfach himmlisch...

Das haben Sie noch nicht erlebt.

Vom 16. bis 23. Juni 2018 sind Sie alle zu einer einzigartigen KirchenMusikWoche eingeladen:

  • Musikalisch besonders gestaltete Gottesdienste in allen Seelsorgebereichen des Erzbistums,
  • Themenwoche im Domforum,
  • Orgelspiel mitten in der Fußgängerzone und im Dom,
  • Ausstellungen und ein Symposion gipfeln in einer Eucharistiefeier mit Kardinal Woelki im Dom und einem grandiosen Abschluss-Event in der Kölner LANXESS arena.

Dort heißt es am Samstag (23. Juni 2018) Zuhören, Staunen und vor allem Mitmachen – und 
das von Klassik bis Rock!

Wirken Sie mit und erleben Sie eine unvergessliche Abenteuerreise durch die Wunderwelt vor allem, aber nicht nur geistlicher Musik.

Mit dabei sind übrigens nicht nur

  • die Bläck Fööss als „Mutter aller kölschen Bands”,
  • sondern mit den „King’s Singers” eine der weltbesten a-cappella-Gruppen.
  • Ein Höhepunkt jagt den anderen: Erleben Sie das NGL-Urgestein Ruhama,
  • den Praise&Worship-Kometen Lothar Kosse und viele Stars mehr in einem Programm der Superlative!


Im strahlenden Scheinwerferlicht stehen aber wir alle: als 12.000 Sängerinnen und Sänger starker arena-Chor, der unbeschreibliche Gänsehaut-Momente garantiert.


Bitte merken Sie sich die KirchenMusikWoche vom 16. bis 23. Juni 2018
 und die große Show am 23. Juni 2018 in der LANXESS arena schon einmal im Kalender vor!

Weiterlesen …

17
Jul

Orgel plus Euphonium

Am 22. Juli um 19 Uhr erklingt in der Kirche St. Suitbertus (Papenberger Str. 14b, Remscheid) ein ganz besonderes Instrument: das Euphonium!

Das Euphonium gehört zur Familie der Bügelhörner, wie auch das Flügelhorn oder das Tenorhorn. Mit seinem warmen Klang wird das Euphonium in Orchestern zumeist in spätromantischen Werken solistisch eingesetzt. 

Christian Becher stellt das Euphonium in diesem Konzert vor. Er ist Lehrer am erzbischöflichen Anna-Gymnasium in Wuppertal. Im Konzert spielt er Bearbeitungen u.a. von Mozart und Marcello. Aber auch die für Euphonium komponierte "Rhapsodie for Eophonium" von James Curnow. 

Der Eintritt zum Konzert ist frei!

Weiterlesen …

15
Jul

Alles verboten, oder was?

Der Dschungel von rechtlichen Fragen ist in den vergangenen Jahren nicht unbedingt überschaubarer geworden.

Deswegen sind Ratgeber gut, die versuchen, die Fragen im Zusammenhang von öffentlichen Aufführungen, Kopieren von Noten usw. in einer möglichst verständlichen Spreche zu beantworten.

Der Rechtsanwalt Fank Bauchrowitz hat sich auf Musikrecht spezialisiert und stellt auf seiner Internetseite eine kleine Broschüre zur Verfügung.

Weiterlesen …

15
Jul

Initiative Kulturelle Integration

Deutscher Kulturrat: 15 Thesen zu gesellschaftlichem Zusammenhalt und kultureller Integration

Bitte lesen und unterschreiben!

 

Weiterlesen …

13
Jul

Kreativer Kirchenmusiker gesucht

Im Kirchengemeindeverband Wuppertaler Westen ist die Stelle des Seelsorgebereichsmusiker (B / Entgeltgruppe 11) zu besetzen. Weitere Einzelheiten sind auf der Internetseite veröffentlicht.

Weiterlesen …